Die Entstehung vom OTAKU treffen aus Oldenburg


Am vergangenem Samstag war am Oldenburger Schlossplatz das Otaku Treffen. Wer nicht weiß, was Otaku ist kann es hier nachlesen.

Setup:

Nikon D3500 –

Kamera Rig –

Damit ich eine schönen unscharfen Hintergrund habe, bin ich mit der Blende auf 3,5 gegangen, (je kleiner die Blende desto höher die Tiefenschärfe) Die Belichtungszeit auf 1/125 und da gutes Wetter war mit dem Iso auf 100-200. Im Nachhinein habe ich in Premiere beim „Color grading“ auf der ersten Einstellungsebene HDR aktiviert, damit das Bild bessere Kontraste bekommt. Im Anschluss habe ich eine Look ausgewählt und ihn angepasst. Hier könnt ihr die 3 Schritte in einem Bild sehen.


Auch wenn es alles so locker und sommerlich aussah war dieser Tag sehr anstrengend, da ich während der ganzen Zeit einen schweren Rucksack mit 2 Kameras und einem Stativ auf hatte. Nächstes mal will ich versuchen dieses besser zu koordinieren! Es hat mir sehr gut gefallen. Die nächsten Treffen bin ich gerne weider dabei. Wahrscheinlich auch mit Kollegen!

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.